Diese Seite drucken

Aschaffenburg - Logistik

Betreiber an diesem Standort

logo teamlog

 

Halle 4 und 6

 Lager- / Logistikflächen: 16.657 qm 
 Büro- und Sozialflächen:  2.074 qm
 Befestigte Freiflächen:  15.530 qm
 Hallenhöhe:  4,90 m - 9,64 m
 Letzte Modernisierung:  2017

 

Halle 5 - Bauabschnitt I

Bedarfsgerechter Neubau auf Wunsch und in Abstimmung mit dem Betreiber - Baubeginn Herbst 2018

Lager- / Logistikflächen: 4.455 qm
Büro- und Sozialflächen: 470 qm
Befestigte Freiflächen: 2.000 qm
Hallenhöhe: 10 m

 

Projektentwicklungsfläche

Halle 5 - Bauabschnitt II

 Hallenfläche: 5.695 qm 
 - bis zu 18 Verladestellen  
 - ca. 29 Pkw-Stellplätze vor der Halle  
 - Büro- und Sozialflächen sind optional vorgesehen  

 

Entfernungen:

Flughafen Frankfurt/Main: ca. 42 km
Frankfurt/Main City: ca. 46 km
Darmstadt: ca. 60 km

Als größtes Gewerbe- und Industriegebiet am bayrischen Untermain verfügt der "Bayernhafen Aschaffenburg" über eine trimodale Verkehrsanbindung (Strasse, Schiene, Wasser). Neben unserer Speditions- und Logistikanlage sind hier Unternehmen niedergelassen aus Logistik, Versorgung, Recycling und Produktion wie Westarp, BayWa, Rhenus, DEA, Thyssen, EON, Raab Karcher Baustoffe, Pollmeier u.v.m.

Aschaffenburg ist Teil des Rhein-Main Gebietes - eines der grössten Wirtschaftsräume Europas - und ein gefragter Wirtschaftsstandort. Unsere Liegenschaft befindet sich im Hafen Aschaffenburg, im Stadtteil Leider. Das Industriegebiet hat Anschluss an die Autobahnen BAB 3 und BAB 45 direkt über die parallel verlaufende B 26 und weiterführend über die 4-spurige B 469 (ca. 2 km).

Lage / Übersichtskarte

Weitere Bilder des Objekts: