Klaus Schäfer Stiftung

Für mich ist faszinierend junge Menschen zu erleben, die erst durch den zweiten Bildungsweg oder das späte Erkennen von Fähigkeit, Talent und Mut an sich arbeiten und ein besseres Ergebnis erzielen. Teilhabe an Aufstieg und dadurch mehr Lebensqualität für sich selbst. Genau dieses „ich will“ möchte ich jungen motivierten Menschen ermöglichen.

Wir wollen uns für junge Menschen einsetzen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, die keine Chancengleichheit haben. Betroffene sind im Nachteil - sie selbst haben nicht die Ressourcen oder Möglichkeiten Ungleichheit zu überwinden. Aus diesem Grund habe ich die Stiftung gegründet.

Auszug aus der Satzung:

Präambel

Unsere Gesellschaft darf es sich nicht länger leisten einen Anteil von 15 – 20 % junger Menschen unvorbereitet in die Arbeitswelt zu entlassen. Nach Überzeugung des Stifters fördert unser Bildungssystem bevorzugt die Mittel- und Oberschicht unserer Gesellschaft und vernachlässigt zu sehr die sozial benachteiligten Schichten unserer Bevölkerung.

Die Migrationswelle der letzten Jahre – mit meist jungen Menschen ohne ausreichende Sprachkenntnisse und Ausbildung - stellt unsere Gesellschaft vor neue schwierige Aufgaben. Die Förderung der Integration dieser Menschen in unsere Gesellschaft ist vornehmste Aufgabe der Stiftung.

Durch die Chance auf Teilhabe an Bildung und Einkommen und damit die Chancen zum Aufstieg, Eigenständigkeit und Selbstverwirklichung, können nach Überzeugung des Stifters viele soziale Konflikte gedämpft bzw. vermieden werden. 

Die Stiftung ist als gemeinnützige Stiftung, Urkunde Nr. 44 -1222.00-1-127 vom 27.08.2018 anerkannt. Sie setzt sich sowohl für die gezielte Ausbildungsförderung von Kinder und Jugendlichen ein, als auch für die Förderung von gemeinnützigen Körperschaften, die die vorstehend genannten Zwecke verfolgen.

Die Stiftung finanziert sich aus den Erträgen des Stiftungsvermögens, der Gewinn-ausschüttung von Kapitalanteilen und über Spenden. Unterstützen Sie mit Ihrer persönlichen Spende unsere Projektarbeit. Wir garantieren, Ihre Hilfe kommt an, wo sie gebraucht wird, wir arbeiten Ehrenamtlich mit geringsten Verwaltungskosten.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Spende haben, wenden Sie sich bitte an:
Andrea Schäfer-Jackson, Vorstandsvorsitzende 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 06021-425557

Spendenkonto:
Klaus Schäfer Stiftung „Bildung ist Zukunft“
Sparkasse Aschaffenburg – Alzenau 
IBAN DE 20 795 0000 0012 3177 80 
BIC BYLADEM1ASA

Spendenbescheinigung:
Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck Ihren Namen und Adresse an.

Klaus Schäfer Stiftung „Bildung ist Zukunft“
Wermbachstraße 54
63739 Aschaffenburg

Frau Schäfer-Jackson, Vorstandsvorsitzende
Klaus Schäfer, Stellvertretender Vorstandsvorsitzende

Kontaktdaten

Aktuelle Seite: Home Stiftung